Jede Hilfe ist wertvoll

Unterstützen Sie uns mit Zeit, Lebensmitteln oder Geldspenden

Möglichkeiten der Unterstützung

Ohne das Engagement ehrenamtlicher Helfer:innen wäre die Tafel Bayreuth undenkbar. Viele Freiwillige spenden Tag für Tag ihre Freizeit und ihren Elan für die Tafel-Idee: beim Sammeln, Sortieren und bei der Ausgabe von Lebensmitteln, im Lager, in der Verwaltung, als externer Berater, bei der Organisation von Veranstaltungen, bei der Gestaltung von Informationsmaterial, als Übersetzer und als Reinigungskraft. Möglichkeiten gibt es viele. 

Wie könnte Ihr Engagement bei der Tafel aussehen? 

  • Als Fahrer:in der Touren sorgen Sie dafür, dass die bereitgestellten Lebensmittel sicher mit unseren Kühltransportern von der Spender:in zur Tafel transportiert werden. Voraussetzungen sind ein Führerschein und das sichere Führen eines großen Schaltfahrzeugs. 

  • Als Beifahrer:in begleiten Sie die Tour und helfen beim Be- und Entladen.  

  • Kontrollieren – Sortieren – Ausgeben: Sie kontrollieren die gespendeten Lebensmittel auf das Mindesthaltbarkeitsdatum und bereiten sie für die Ausgabe entsprechend vor. 

  • Digital unterstützen, also ehrenamtlich Website pflegen oder Social Media Seiten pflegen.

Die Tafel Bayreuth sucht immer Unterstützung. Machen Sie mit und werden Sie Teil einer der größten sozialen Bewegungen der heutigen Zeit! 
Treten Sie für weitere Informationen gerne mit uns in Kontakt >

Sie können Lebensmittel, z.B. Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, spenden. Wenn Sie gekaufte Lebensmittel spenden möchte, achten Sie bitte darauf, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum nicht überschritten ist und die Ware original verpackt sind. 

Ihre Spenden können Montag bis Samstag zwischen 08:30 und 12:30 Uhr in der Justus-Liebig-Straße 3b oder nach telefonischer Absprache (0921-5166099) abgegeben werden.

Eine Spenden-Quittung kann gegen Vorlage eines Kaufbeleges gerne erstellt werden. 

Treten Sie für weitere Informationen gerne mit uns in Kontakt >

Die Tafel-Arbeit basiert auf Spenden: Ohne zur Verfügung gestellte Lebensmittel, finanzielle Zuwendungen und ehrenamtliche Unterstützung wäre die Tafel-Arbeit nicht möglich. 

Neben Lebensmittel- und Warenspenden benötigt die Tafel Bayreuth Geld, um laufende Kosten wie Miete, Fahrzeuge, Reparaturen und Verwaltungs-Infrastruktur decken zu können. Wir finanzieren uns grundsätzlich über private und privatwirtschaftliche Spenden. Nur einige wenige Projekte werden mit staatlichen Geldern umgesetzt. 

Jetzt Geld spenden > 

Eine Spendenbescheinigung erstellen wir Ihnen gerne. Teilen Sie uns dazu bitte Ihre vollständige Adresse mit. 

Wie jeder andere Verein aus proftiert die Tafel Bayreuth e.V. von Mitgliedschaften. Unterstützen auch Sie Ihre Tafel vor Ort, indem Sie Mitglied werden. Der Beitrag liegt bei mind. 25 Euro pro Jahr. 

Laden Sie sich hier den Mitgliedsantrag herunter >

Mit einer Ladenpatenschaft unterstützen Sie die Tafel Bayreuth bei der Ladenmiete. Ohne den Laden in der Justus-Liebig-Str. 3b in Bayreuth wäre unsere Tafel-Arbeit nicht möglich. Hier lagern wir die Ware, organisieren die Schichten und Ehrenamtlichen und geben die Lebensmittel an unseren Kund:innen.

Mit einer Ladenpatenschaft verpflichten Sie sich für ein Kalenderjahr einen Zuschuss zur Ladenmiete, in Höhe von mind. 10 Euro monatlich, zu bezahlen. 

Hier können Sie sich den Antrag für eine Ladenpatenschaft herunterladen.

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an folgende Adresse: info@tafel-bayreuth.de. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelles

Lesen Sie Neuigkeiten über und von der Tafel Bayreuth. 

Standort der Tafel Bayreuth

Alle Informationen zu dem Standort der Tafel Bayreuth. 

Über uns

Erfahren Sie mehr über die Geschichte und Entwicklung der Tafel Bayreuth.